Tag Archives: Racism

Deutschland und die Radikalen – eine kurze Geschichte des Parteiverbots

SRP 1952: Der ehemalige Schulungsleiter einer NS-Ordensburg, 1. Vors. der SRP Dr. Dorls, der ehemalige Generalmajor Otto Ernst Remer, 2. Vors. der SRP und der ehemalige SS- und HJ-Führer Graf v. Westarp. (Bundesarchiv, Bild 183-15845-0010 / CC-BY-SA/Wikipedia)

Nach dem Vorstoß der Länder, die NPD verbieten zu lassen, guckt Deutschland in die Geschichtsbücher. Drei Mal hat die Politik bereits versucht, Parteien zu verbieten – zwei Mal mit Erfolg. Hochzeit waren die fünfziger Jahre, in denen massiv gegen die extremistischen Ränder vorgegangen wurde. Insbesondere eine Partei drohte wegen ihrer Radikalität und ihrer Erfolge an den Wahlurnen zu einer Gefahr … Continue reading

Posted in Geschichten | Tagged , , , | Comments Off  

Experteninterview: “Breivik eher nicht schuldfähig”

Oslo am Tag des Anschlags (Bild: lizenzfrei/Wikipedia)

Schuldig oder nicht? Für das Osloer Gericht, das diese Woche den Massenmord von Anders Behring Breivik verhandeln soll, stellt sich diese Frage nicht. Der Norweger hat alle Morde zugegeben. Angesichts der kalten Brutalität, mit der der Rechtsextremist  77 Menschen hinrichtete, steht vielmehr die Frage „schuldfähig oder nicht?“ im Vordergrund – zu wahnsinnig erscheint seine Tat. Bisherige Gutachten waren jedoch uneins:  … Continue reading

Posted in Geschichten | Tagged , , , | Comments Off  

Allerorts Zustimmung: Ein Land sarraziniert

Sarrazinieren…klingt fast wie halluzinieren. Ist auch so ähnlich. Wir befinden uns im Jahr 2010 im aufgeklärten Deutschland und diskutieren die Thesen eines Mannes, der im Prinzip bereits zugegeben hat, dass er für manche darunter so ein paar Anleihen aus dem Reich von Tausend und einer Nacht getätigt hat. 70 Prozent aller Türken und 90 Prozent aller Araber lehnen diesen Staat … Continue reading

Posted in Artefakte | Tagged , , | Comments Off  

Dieses Jahr im Sommerlochkino: Zuwanderung

Wäre es nicht so ernst, man wäre versucht, zu lachen: Die Zuwanderung ist mal wieder der Sommerlochfüller. Wirtschaftsminister Brüderle möchte hochqualifizierte Zuwanderer mit einer “Lockprämie” ins Land holen. Auf seine Seite schlägt sich der Verband Deutscher Ingenieure (VDI); Man habe ein Defizit von 36.000 Ingenieuren im Land, das Zuwanderungsgesetz müsse optimiert werden. Nun schreitet Bundeskanzlerin Merkel ein, meldet die dpa: … Continue reading

Posted in Artefakte | Tagged , , | Comments Off  

“Geboren im KZ”: Das Wunder der sieben Babys von Kaufering

KZ-Außenlager Kaufering. (Bild: Wachowski/Wikipedia)

Sieben Babys überlebten das KZ Kaufering, ihre Mütter gingen durch die Hölle. Der Dokumentarfilm “Geboren im KZ” erzählt ihre Geschichte. Artikel im Tagesspiegel vom 28. April 2010 von Lars Dittmer// „Als ich hörte, dass sieben jüdische Babys das KZ Kaufering überlebt haben, konnte ich es nicht glauben“, sagt die WDR-Autorin Eva Gruberová. Als die US-Soldaten Ende April 1945 das Lager … Continue reading

Posted in Geschichten | Tagged , , , | Comments Off  

New Evil – The Joker in “The Dark Knight” as a Prototype of the Post-September 11-Villain

Thesis, Wintersemester 2008/2009, grade 1,3 (“very good”), Potsdam University by Lars Dittmer … some men aren’t looking for anything logical, like money…they can’t be bought, bullied, reasoned or negotiated with. Some men just want to watch the world burn. (Alfred Pennyworth, Butler of Bruce Wayne, assessing the Joker) All you care about is money. This town deserves a better class … Continue reading

Posted in Geschichten | Tagged , , , , , , , , , , | Comments Off